Ehrenamt

Unterstützt wird das Team des Familienzentrums von rund 70 ehrenamtlich engagierten Menschen. Die Ehrenamtlichen sind in ganz unterschiedlichen Projekten aktiv, je nach Interessenlage und zeitlichen Kapazitäten. Jeder kann sich mit seinen Fähigkeiten und Stärken einbringen.

Sie möchten auch im Familienzentrum ehrenamtlich aktiv werden? Dann melden Sie sich bei uns! In einem unverbindlichen Erstgespräch stellen wir Ihnen unserer pädagogische Arbeit und konkrete Einsatzmöglichkeiten vor. Dabei richtet sich die Häufigkeit und die Dauer des ehrenamtlichen Einsatzes nach Ihren individuellen Möglichkeiten und Wünsche. Neben Fortbildungen, Austauschtreffen, Versicherungsschutz und Dankeschön-Essen, haben Sie einen festen Ansprechpartner vor Ort.

Für folgende Projekte suchen wir aktuell ehrenamtliche Unterstützung:

  • Alltagspaten für unbegleitete junge Flüchtlinge
  • Lernpaten für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund
  • Lesepaten in Kindergärten im Stadtgebiet Neu-Ulm

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0731/6030991, per Mail info@familienzentrum-neu-ulm.de oder persönlich bei uns. Wir freuen uns auf Sie!