Aktuelles

Wir suchen Verstärkung!

Werde Teil unseres Teams und bewirb dich ab sofort als Erzieher (m/w/d) mit 20 Wochenstunden. Du hast Fragen zur Stelle? Melde dich gerne bei Juliane Ott unter 0731/6030991. Wir freuen uns auf dich!

“Der Blick ins Freie” – Ausstellung mit Begleitprogramm

Die Ausstellung “Der Blick ins Freie” von Izchak Belfer und Jakob Steiger ist eine tiefgehende Auseinandersetzung mit Janusz Korczak und dem Thema Kinderrechte. Anlässlich des Weltkindertages wird sie ab dem 20. September bis zum 11. Oktober 2022, täglich außer Montags von 8 bis 18 Uhr, in der Kath. Kirche St. Johann Baptist am Johannesplatz in Neu-Ulm zu sein. Begleitend zur Ausstellung werden weitere Veranstaltungen zum Thema stattfinden. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage www.keb-neu-ulm.de.

Die Ausstellung mit Begleitprogramm ist eine Kooperationsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft der katholischen Träger in der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Neu-Ulm, der Katholischen Erwachsenenbildung Landkreis Neu-Ulm und des Bischöflichen Seelsorgeamtes im Bistum Augsburg, Außenstelle Neu-Ulm.

Ausstellung “Reisebegegnungen im Orient und Asien

Ob in Usbekistan, Kirgisien, Westchina bei den Uiguren, Pakistan, Iran, Afghanistan, Indien oder dem Sultanat Oman, ob am Meer oder auf 5602m Höhe, die Faszination der Offenheit, der Neugierde und der nahezu grenzenlosen Gastfreundschaft machten Franz Nemec oft sprachlos und gewährten ihm tiefe Einblicke in die Strukturen der Gesellschaften, das Familienleben und den Respekt junger Menschen gegenüber der älteren Generation.

Ein kleiner Teil von seinen Begegnungen mit Menschen unterschiedlichsten Kulturen und Religionen ist bei der Fotoausstellung „Reisebegegnungen im Orient und Asien“ vom 28.09.-30.11.2022 bei uns im Familienzentrum zu sehen.

NU CITY FLOHMARKT – leider wetterbedingt abgesagt

Neu-Ulmer Elternrunde “Kack-Mama, kack-Papa. Umgang mit kindlichen Aggressionen”

Kinder bereichern das Leben und doch gibt es Situationen im Erziehungsalltag, die Eltern sehr stark herausfordern. Manchmal reicht es schon aus, wenn der Lieblingspulli in der Wäsche ist, um einen Wutanfall auszulösen. Wohin mit der kindlichen Wut und wie reagieren Eltern auf Schimpfwörter, Schlagen und Treten richtig. Genau das ist das Thema der nächsten Neu-Ulmer Elternrunde „Kack-Mama. Kack-Papa“ am Mittwoch, 19.10.2022, von 19-21 Uhr im Neu-Ulmer bei uns im Familienzentrum. Manuela Bold, Dipl. Pädagogin, von der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Neu-Ulm zeigt anhand einer kleiner Filmsequenz auf, wie Eltern auf kindliche Aggressionen reagieren können und wie Kinder bei ihrem Gefühlchaos gut begleitet werden können.

Eine Anmeldung unter info@familienzentrum-neu-ulm.de oder 0731 6030991 ist erforderlich. Ein Unkostenbeitrag von 3,- € wird zu Beginn der Veranstaltung eingesammelt. Die Neu-Ulmer Elternrunden werden von der Stadt Neu-Ulm in Kooperation mit dem Familienzentrum angeboten.

Fortbildungen für Eltern-Kind-Gruppenleiter:innen

Gemeinsam mit der katholischen Erwachsenenbildung Neu-Ulm und dem evangelischen Bildungswerk Neu-Ulm laden wir am Samstag, 15.10.2022 von 9-17 Uhr Eltern-Kind-Gruppenleiter:innen im Landkreis Neu-Ulm zu einer Fortbildung im Johanneshaus in Neu-Ulm ein.

Ihr möchtet eine neue Eltern-Kind-Gruppe aufbauen und habt ein paar Fragen dazu? Oder ihr leitet bereits eine Eltern-Kind-Gruppe und wünscht euch neue Anregungen zur Gruppengestaltung? Dann meldet euch bis zum 09.10.2022 unter keb.neu-ulm@bistum-augsburg.de zur kostenlosen Veranstaltung an.

Babynotfallkurs im Oktober

Wie reagiere ich richtig, wenn das Baby etwas verschluckt, sich eine Krankheit anbahnt oder ich Verletzungen versorgen muss? Die Antwort auf diese Fragen gibt die Referentin Conny Lorz und übt mit euch ganz praktisch an den Trainingspuppen. Damit du anschließend lebensbedrohliche Erkrankungen erkennen und selbstsicher bei Verletzungen, Vergiftungen und Verschlucken reagieren kannst.

Der Babynofallkurs findet am 20.10.2022 von 9:30-13:00 Uhr in Kooperation mit der kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen SkF Neu-Ulm statt. Anmelden könnt ihr euch bei uns im Familienzentrum per Mail info@familienzentrum-neu-ulm.de. Die Teilnehmergebühr beträgt 12 € pro Person. Veranstaltungsort ist der Johannessaal am Johannesplatz 4 in Neu-Ulm.

BROSCHÜRE “Familienbildung”

Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Träger in der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Neu-Ulm hat ihr Broschüre “Familienbildung” neu aufgelegt. Hier erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Angebote der Familienbildung in unserem Landkreis. Viel spaß beim Lesen!