Programm

Um der raschen Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken ist das Familienzentrum bis zum 19.04.2020 geschlossen. Telefonisch und per Mail sind wir aber erreichbar!

Ab dem 20.04.2020 finden unsere Gruppen und Projekte wieder wöchentlich satt, außer in den bay. Schulferien. Nähere Informationen können Sie folgender Übersicht entnehmen:

Aktueller Projektplan – Änderungen vorbehalten.

Patenprojekte

Zusätzlich zu unseren Gruppen bieten wir auch folgende Patenprojekte an:

Lesepaten
In Kooperation mit der Freiwilligenagentur „Hand in Hand“ und der Stadtbücherei Neu-Ulm bietet das Familienzentrum das Projekt “Neu-Ulmer Lesespaß – Lesepaten für die Region” in Kindergärten und Grundschulen an. Ehrenamtliche Lesepaten lesen dabei einer Gruppe von Kindern regelmäßig aus den eigenen Lieblingsbüchern oder auch aus gestellter Literatur vor und geben ihre Liebe zu Büchern an die Kinder weiter. Denn Lesen ist ein Schlüssel mit dem sich die ganze Welt öffnen lässt.

Lernpaten
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die einen erhöhten Förderbedarf haben und von zu Hause nicht die notwendige Unterstützung erfahren, erhalten bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben und beim Erlernen der deutschen Sprache Hilfe von ehrenamtlichen Lernpaten. Die individuelle und regelmäßige Begleitung und Stärkung durch die Lernpaten ermöglicht eine Verbesserung der schulischen, aber auch der sozialen Fähigkeiten.