aktuelle Seite:

Seite 2

Elternrunde: Wiedereinstiegsberatung – beruflich wieder am Start

Alle, die nach einer Familienphase über den beruflichen Wiedereinstieg nachdenken, haben die Gelegenheit sich an der Veranstaltung der Neu-Ulmer Elternrunde „Wiedereinstiegsberatung: Beruflich wieder am Start!“ am 08.11.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr umfassend über eigene Möglichkeiten zu informieren. In dieser Veranstaltung beleuchtet Referentin Viktoria Schulz, Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit Neu-Ulm, den regionalen Arbeitsmarkt. Themen wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gezielte Weiterbildungen für den erfolgreichen Neustart und praktische Tipps für die Arbeitsplatzsuche stehen im Fokus der Veranstaltung. Teilnehmer mit Kindern sind willkommen! Die Veranstaltung findet im Familienzentrum, Kasernstr. 54, statt und kann ohne Anmeldung besucht werden. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 3€.

Elternrunde: Mutter-Sein zwischen Ideal und Überforderung

Kann ich eine gute Mutter sein? Was muss ich dafür tun und was darf ich lassen? Wie erfüllen Mütter heute ihre Rolle gegenüber Kindern, Ehepartner und Gesellschaft. Hinter all diesem sind die eigenen Bedürfnisse und Wünsche der Mütter oft verborgen. Gemeinsam mit der systemischen Therapeutin Christine Holzer wird Licht in den Dschungel der diversen Anforderungen gebracht und die eigene innere Ausrichtung kennengelernt. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 24.10.2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr im Familienzentrum, Kasernstr. 54, statt und kann ohne Anmeldung besucht werden. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 3€.

Elternrunde: Hilfe! Mein Kind isst kein Gemüse

Wenn Kinder kein Gemüse oder Obst essen, sind Eltern schnell besorgt. In unserer nächsten Elternrunde klärt die Ernährungsberaterin Anne Brieger alle Fragen rund um das Thema „Hilfe! Mein Kind isst kein Gemüse“ und erklärt, wie Ihre Kinder auf den Geschmack kommen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 17.10.2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr im Familienzentrum, Kasernstr. 54, statt und kann ohne Anmeldung besucht werden. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 3€.