Elternrunde: Mutter-Sein zwischen Ideal und Überforderung

Kann ich eine gute Mutter sein? Was muss ich dafür tun und was darf ich lassen? Wie erfüllen Mütter heute ihre Rolle gegenüber Kindern, Ehepartner und Gesellschaft. Hinter all diesem sind die eigenen Bedürfnisse und Wünsche der Mütter oft verborgen. Gemeinsam mit der systemischen Therapeutin Christine Holzer wird Licht in den Dschungel der diversen Anforderungen gebracht und die eigene innere Ausrichtung kennengelernt. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 24.10.2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr im Familienzentrum, Kasernstr. 54, statt und kann ohne Anmeldung besucht werden. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 3€.