Neu-Ulmer Elternrunde: Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch?

Immer wieder werden wir über die Medien damit konfrontiert, dass Kinder sexuell missbraucht werden. Oft stellt sich dann die Frage, wie man Kinder davor schützen kann und welche Möglichkeiten der Vorbeugung es gibt. Sabine Rühl-Wölflik von der Erziehungsberatungsstelle Neu-Ulm referiert bei uns am Donnerstag, 23.02.2017 von 19:00-21:00 Uhr zu diesem aktuellen Thema und zeigt auf, welche Erziehungshaltung geeignet ist, um das eigene Kind zu schützen. Es handelt sich um einen Austausch in Form eines lockeren Gesprächskreises, in dem auch fachliche Informationen, Anregungen und Impulse zum Schutz Ihrer Kinder weitergegeben werden. Ein Teilnahmebeitrag von 3,-€ wird zu Beginn der Veranstaltung eingesammelt, eine Anmeldung ist auch dieses Mal nicht erforderlich 😉