Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch?

Immer wieder werden wir über die Medien damit konfrontiert, dass Kinder sexuell missbraucht werden. Oft stellt sich dann die Frage, wie man Kinder davor schützen kann und welche Möglichkeiten der Vorbeugung es gibt? Sabine Rühl-Wölflik von der Erziehungsberatungsstelle Neu-Ulm referiert am Mittwoch, 03.02.2016 um 19:00 Uhr, zu diesem Thema und zeigt auf, welche Erziehungshaltung geeignet ist, um das eigene Kind zu schützen. Der Eintritt kostet 3,- €. Anmeldungen werden im Familienzentrum telefonisch 0731/60309961 oder per Mail info@familienzentrum-neu-ulm.de entgegen genommen.