Cybermobbing – Stress und Ärger in soziale Netzwerke

CYBERMOBBING birgt viele Gefahren mit sich, welche Kinder und Jugendliche oft nicht bewusst sind. Doch was genau ist eigentlich Cybermobbing und welche Gründe haben die Täter? Yvonne Rittler, Jugend- und Erwachsenenhilfe Seitz, referiert am Donnerstag, den 10.12.2015 um 19:00 Uhr über dieses aktuelle Thema und gibt hilfreiche Tipps, wie Cybermobbing rechtzeitig erkannt werden kann und wie Eltern helfen können. Der Eintritt kostet 3,- €. Eine Anmeldung unter 0731/6030991 ist erforderlich.