Neu-Ulmer Elternrunde: Sprache stärken

Sprache stärken – wie kann ich mein Kind in der sprachlichen Entwicklung unterstützen?
Was sollte mein Kind in welchem Alter sprachlich können? Braucht mein Kind eine logopädische Therapie oder kann man noch etwas abwarten, ob es von alleine aufholt? Wie ist das bei mehrsprachigen Kindern? Wie kann ich ein gutes sprachliches Vorbild für mein Kind sein? Diese und andere Fragen zur Sprachentwicklung werden mit der Referentin Jeanine Lott besprochen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 18.10.2017 von 19:00-21:00 Uhr im Familienzentrum Neu-Ulm, Kasernstr. 54, statt. Die Teilnahme kostet 3,-€, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neu-Ulmer Elternrunde: Mobbing unter Kindern?

 

Wie zeigt es sich und wie können wir helfen?

Wann spricht man von Mobbing? Muss man das überhaupt ernst nehmen? Streit gehört doch unter Kindern dazu! Wir machen uns zusammen mit der Referentin Manuela Bold, Dipl. Pädagogin und Syst. Paar- und Familientherapeutin, auf die Suche nach dem „Täter- und Opferprofil“. Wie können wir Mobbing verhindern? Was ist hilfreich? Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 12.10.2017 von 19:00-21:00 Uhr bei uns im Familienzentrum statt. Die Teilnahme kostet 3,-€, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Babynotfallkurs

Für mehr Sicherheit bei Kinderunfällen bieten wir gemeinsam mit der katholischen Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des SKF einen Notfallkurs für Eltern mit Kindern von 1 bis 12 Monate an. Stürze, Verletzungen oder Verbrennungen — Wie reagiere ich richtig? Diese und andere Fragen werden am Donnerstag, den 12.10.2017 von 10.30-14.30 Uhr von Conny Lorz, Kinderkrankenschwester und Ausbilderin Johanniter Unfallhilfe geklärt. Pro Person werden 15,- € Teilnehmergebühr fällig, Paare bezahlen 25,- €. Über Ihre Anmeldung freuen wir uns 🙂

Neu-Ulmer Elternrunde: Beruflich wieder am Start!

Wer jetzt nach einer Familienpause über den beruflichen Wiedereinstieg nachdenkt hat im Rahmen der Neu-Ulmer Elternrunden die Gelegenheit mit der Referentin Viktoria Schulz verschiedene Themen zu besprechen. Unter dem Motto „Beruflich wieder am Start!“ stehen Themen wie regionaler Arbeitsmarkt, Kinderbetreuungsmöglichkeiten und aktiv geplante Arbeitssuche im Fokus des Vortrags. Dieser findet am Mittwoch, den 04.10.2017 von 10:00-12:00 Uhr bei uns im Familienzentrum statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, ein Teilnehmerbeitrag von 3,-€ wird zu Beginn der Elternrunde eingesammelt.

Neu-Ulmer Elternrunden starten wieder

In diesem Jahr starten bereits Anfang Oktober wieder die „Neu-Ulmer Elternrunden“ mit insgesamt 17 Vorträgen zu konkreten Erziehungsthemen. Bis März 2018 dreht es sich dann bei uns im Familienzentrum rund um den Familienalltag von der Schwangerschaft bis zur Pubertät. In einem kleinen Kreis können Interessierte gemeinsam mit anderen Eltern und Fachleuten ihre individuellen Familiensituationen thematisieren. Die Elternrunden werden von der Stadt Neu-Ulm in Kooperation mit dem Familienzentrum veranstaltet.

Teilnehmerbeitrag:
3 Euro pro Gesprächsrunde
(wird zu Beginn der Veranstaltung eingesammelt)

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Oktober 2017

Wiedereinstiegsberatung: Beruflich wieder am Start
Unverbindlich – individuell – vertraulich. Ihre Babys können Sie gerne mitbringen.Termin: Mittwoch, 04.10.17 von 10:00-12:00 Uhr
Referentin: Viktoria Schulz, Dipl.-Pädagogin, Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit Neu-Ulm

Mobbing unter Kindern?
Wie zeigt es sich und wie können wir helfen?
Termin: Donnerstag, 12.10.17 von 19:00-21:00 Uhr
Referentin: Manuela Bold, Dipl. Pädagogin, Syst. Paar- u. Fam.-therapeutin

Sprache stärken
Wie kann ich mein Kind in der sprachlichen Entwicklung unterstützen?
Termin: Mittwoch, 18.10.17 von 19:00-21:00 Uhr
Referentin: Jeanine Lott, Logopädin, Interdisziplinäre Frühförderstelle KESS 

Ungeschickte Kinder
Wenn Bewegungen und Koordination im Alltag schwerfallen.
Termin: Donnerstag, 26.10.17 von 19:00-21:00 Uhr
Referentin: Susanne Ostermann, Ergotherapeutin, Interdisziplinäre Frühförderstelle KESS

November 2017

Typisch Trotzalter?
Umgang mit trotzenden Kindern im Alter von 2 bis 5 Jahren
Termin: Mittwoch, 08.11.17 von 19:00-21:00 Uhr
Referent: Sven Beck, Erziehungsberatungsstelle Neu-Ulm

Auf den Anfang kommt es an
Spielen, schlafen, essen – hilfreiche Tipps für den Alltag mit Baby. Auch für werdende Eltern!
Ihre Babys können Sie gerne mitbringen.
Termin: Donnerstag, 09.11.17 von 10:00-12:00 Uhr
Referentin: Eleonore Wolf, Dipl.-Sozialpädagogoin, Kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Mein Kind braucht mehr
Was Eltern tun können, wenn sich ihr Kind nicht altersgemäß entwickelt
Termin: Donnerstag, 16.11.17 von 19:00-21:00 Uhr
Referentin: Britta Kohler, Sozialpädagogin, Interdisziplinäre Frühförderstelle KESS

AD(H)S: Wenn Kinder und Eltern nicht zur Ruhe kommen
Information und Austausch
Termin: Mittwoch, 22.11.17 von 19:00-21:00 Uhr
Referent: Christian Hofmann, Psychologe (M. Sc.), Interdisziplinäre Frühförderstelle KESS

Wie Ihr Kind sprechen lernt und was Sie dafür tun können
Für Eltern von Kindern von 0-6 Jahren – auch aus mehrsprachigen Familien
Termin: Mittwoch, 29.11.17 von 19:00-21:00 Uhr
Referenten: Stefan Langhorst, Lehrlogopäde, Bettina Weinmüller-Langhorst, Logopädin

Dezember 2017

Kinder brauchen Grenzen!
Wie die Sicherheit von Grenzen Kinder frei werden lässt
Termin: Mittwoch, 13.12.17 von 19:00-21:00 Uhr
Referent: Sven Beck, Erziehungsberatungsstelle Neu-Ulm 

Januar 2018

Beruf & Familie – Die Agentur für Arbeit unterstützt Sie beim erfolgreichen Wiedereinstieg
Bewerbungsmappencheck und Stellensuchlauf
Termin: Mittwoch, 24.01.18 von 19:00-21:00 Uhr
Referentin: Viktoria Schulz, Dipl.-Pädagogin, Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit Neu-Ulm 

Februar 2018

Pubertät oder die Kunst einen Kaktus zu umarmen
Ideen für einen sinnvollen Umgang mit Pubertierenden Jugendlichen
Termin: Mittwoch, 07.02.18 von 19:00-21:00 Uhr
Referent: Sven Beck, Erziehungsberatungsstelle Neu-Ulm 

Harmonie unter Geschwistern
Was kann ich in meiner Familie konkret dafür tun?
Termin: Mittwoch, 22.02.18 von 19:00-21:00 Uhr
Referentin: Manuela Bold, Dipl. Pädagogin, Syst. Paar- u. Fam.-therapeutin 

März 2018

Mutter-Sein zwischen Ideal und Überforderung
Erwartungen oder Ängste in der Mutterrolle aufdecken, um Freude am Muttersein zu entwickeln
Termin: Mittwoch, 07.03.18 von 19:00-21:00 Uhr
Referentin: Christine Elisabeth Holzer, systemisch lösungsorientierte Therapie, Familienaufstellung, Beratung 

Beruflicher Wiedereinstieg nach der Familienphase
Wie gelingt ein behutsamer Übergang ins Arbeitsleben für Eltern und Kinder?
Ihre Babys können Sie gerne mitbringen.
Termin: 08.03.18 von 10:00-12:00 Uhr
Referentin: Eleonore Wolf, Kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Schutz vor sexuellen Übergriffen! – Was können Eltern dazu beitragen
Informationen, Anregungen und Austausch zum Thema
Termin: Donnerstag, 15.03.18 von 19:00-21:00 Uhr
Referentin: Sabine Rühl-Wölflik, Erziehungsberatungsstelle Neu-Ulm

Von Anfang an gut versorgt!
Richtig ernährt in Schwangerschaft und Stillzeit
Termin: Donnerstag, 29.03.18 von 19:00-21:00 Uhr
Referentin: Anne Brieger, Dipl.-Ökotrophologin, Ernährungsberatung